• Kurventraining

    Es gibt Tage, da funktioniert Ihre Kurvenstrecke auf der Landstraße gut, an anderen Tagen läuft es gar nicht. Das kommt Ihnen bekannt vor? Die Lösung ist ein Kurventraining mit gut verständlichen Erklärungen. Weg von „Try and Error“, hin zu „Wissen ist Macht“ in einem perfekten Zusammenspiel von Mensch und Motorrad.

    Zielgruppe:

    Teilnehmer, die das Motorradfahren auf der Landstraße perfektionieren und sicherer machen wollen und auch Interesse an der Fahrfreiheit auf einer Rundstrecke haben.

    Trainingsinhalt

    • Weiterführende, kurvenrelevante Basics - Umsetzung auf Trainingsgelände
    • Blickführung, Sitzposition, Lenkimpuls - Umsetzung auf Handlingkurs oder Rennstrecke
    • Schräglagenfreiheit erhöhen
    • Kurvenlinie erkennen
    • Kurvenstile optimieren
    • Dynamisches Fahren - das Zusammenspiel von Geschwindigkeit, Kurvenradius und Schräglage- erobern.

    Voraussetzung:

    • Sicherheitstraining wünschenswert, aber nicht verpflichtend
    • Regelmäßiges Fahren auf der Straße im Landstraßentempo
    • Fahrvermögen nach einer Fahrschulausbildung
    • Eigenes Motorrad, komplette Schutzkleidung mehr Informationen

    Trainingsort:

    • Gefahren wird auf einem Trainingsgelände, auf Handlingkursen, auf Rennstrecken (Groß Dölln und Oschersleben).
    • Verschiedenen Strecken: Harz-Ring, Oschersleben, Groß Dölln
    • Das Training findet zu ca. 30% auf dem Trainingsgelände und zu 70% auf Handlingkursen und der Rundstrecke statt.

    Profil:

    • Gruppeneinteilung in Kleinstgruppen mit max. 6 Teilnehmern pro Instruktor
    • Differenzierung nach Erfahrung, Motorradtyp, persönlicher Zielsetzung analog Ihrer Angaben im Buchungsformular
    • Die Gruppeneinteilung ist flexibel und kann jederzeit vor Ort angepasst werden
  • Perfektionstraining

    Das schnelle Befahren einer Rennstrecke ist die hohe Kunst des Motorradfahrens. Es funktioniert nur mit einem sauberen und flüssigen Fahrstil. Auf einer Rennstrecke steigern Sie Ihre Fahrsouveränität und optimieren den Fahrspaß.

    Zielgruppe:

    Teilnehmer, die das Fahren auf der Rennstrecke unter Anleitung erlernen bzw. perfektionieren möchten, aber auch Rennstreckenkenner die mehr möchten! Höhere Geschwindigkeiten sicher bewältigen, Kurvenlinien sauber fahren und den Fahrfluss verbessern.

    Trainingsinhalt

    • Ideallinie - geplant einer Kurvenlinie folgen
    • Geschwindigkeit und Fahrdynamik bewusst steuern
    • Die richtige Blickführung
    • Asymmetrisches Sitzen
    • Kurvengeschwindigkeiten mit großer Schräglage
    • punktgenaues Bremsen und Beschleunigen

    Voraussetzung:

    • mindestens zwei Basistrainings oder ein Kurventraining und min. 3.000 km Straßenfahrerfahrung
    • alternativ zu den genannten Fahrtrainings: min. 10.000 km Straßenfahrerfahrung
    • Eigenes Motorrad, komplette Schutzkleidung (Link die richtige Vorbereitung)

    Trainingsort:

    • Verschiedene Rennstrecken: Misano, Oschersleben, Groß Dölln, Sachsenring, Bilster Berg, Calafat
    • Die Trainingsform Perfektionstraining bieten wir bei allen Events an. Das Training findet zu 100 % auf einem Rundkurs statt.

    Profil:

    • Gruppeneinteilung in Kleinstgruppen mit max. 6 Teilnehmern pro Instruktor
    • Differenzierung nach Erfahrung, Motorradtyp, persönlicher Zielsetzung
    • Die Gruppeneinteilung ist flexibel und kann jederzeit vor Ort angepasst werden
  • Perfektionstraining Nordschleife

    Das Kurvenparadies - Perfektionstraining auf der Nordschleife

    Es gibt Dinge, die gibt es nur einmal auf der Welt. Dazu gehört auch das Kurvenparadies Nordschleife. Die Nordschleife ist mehr als nur die schnellste Einbahnstraße der Welt. Sie verlangt vom Fahrer die Auseinandersetzung mit seinem Motorrad auf höchstem Niveau und bietet dynamisches Motorradfahren in Reinform. Wir bieten Ihnen drei unterschiedliche Kursformen – für jeden Nordschleifen Fan das richtige Angebot.

    4.1. Nordschleife „Ride & Feel“ (1 Tag)

    Sie möchten einmal dieses unbeschreibliche Gefühl dieser einmaligen Rennstrecke erleben? Wir bieten Ihnen einen erlebnisreichen, lehrreichen und garantiert nicht langweiligen Tag im Herzen der Eifel. Sie erleben die exklusiv angemietete Strecke, ohne störenden Publikumsverkehr, geführt durch unsere erfahrenen Instruktoren und das zu einem absoluten „Einsteiger-Preis“. 
    Das Training ist durch eine differenzierte Gruppeneinteilung in 6 Fahrniveaus besonders für Nordschleifeneinsteiger, Wiedereinsteiger, Youngster und A2 Führerscheininhaber geeignet. Es richtet sich bewusst nicht an Teilnehmer, die in den letzten Jahren regelmäßig an Nordschleifen- Mehrtages-Events teilgenommen haben oder Inhaber einer Jahreskarte für die Nordschleife sind oder waren.

    Ziele:

    • die längste Rennstrecke der Welt kennen lernen, 20.832 m Kurvenspaß
    • im sicheren Umfeld, ohne Gegenverkehr Kurven genießen
    • Die eigne Kurvenlinie für die Landstraße weiterentwickeln
    • Kurvenfahrtechniken optimal einsetzen
    • Gefahren wird bis zum flotten Landstraßentempo, Runden- und Bestzeiten sind nicht Trainingsinhalt

     

    4.2. Nordschleife „Classic“ (2 Tage)

    Sie möchten den Klassiker des Nordschleifentrainings erleben? Sie sind bereit für eine der größten Herausforderungen des Motorradfahrens? Zwei Tage, das volle Programm. Briefing am Vorabend, eine kurze Einführung am Morgen und los geht’s. Ihr nordschleifenkompetenter Instruktor sorgt für zwei fordernde Trainingstage, in denen die Perfektion des Motorradfahrens im Vordergrund steht. Abends gibt es Gelegenheit, den Tag gemeinsam Revue passieren zu lassen, um am zweiten Fahrtag, mit neuen Erkenntnissen, noch tiefer in die Kurvenwelt der Nordschleife einzutauchen.

     Ziele:

    • Den perfekten Fahrfluss auf 20.832 m Nordschleife finden
    • Nicht einsehbare Kurven zielsicher fahren
    • Fahrphysik in der Praxis für sich erobern – max. Steigungen und max. Gefälle erleben
    • Kurvenfahrtechniken sinnvoll einsetzen, für erhöhten Fahrgenuss mit mehr Fahrsicherheit

    4.3. Nordschleife „Ride & Relax“ (2 Tage)

    Sie möchten das volle Nordschleifen Fahrerlebnis? Sie haben jedoch für sich erkannt: Mehr Entspannung und Regenationszeit gibt mehr Fahrspaß? Zwei Tage Nordschleife fordern, physisch wie auch psychisch. Wir haben für Sie eine neue, ganzheitliche Nordschleifen-Trainingsform!

    Die Wohlfühlfaktoren: Gruppengröße begrenzt auf 5 Teilnehmer, wir beenden den ersten Trainingstag um einen Turn früher, Sie nutzen die Zeit und entspannen sich im SPA-Bereich des Hotels. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen Ihre Wellnessmassage. Den zweiten Trainingstag beginnen Sie entspannt beim Frühstücksbuffet und steigen mir Ihrer Gruppe ab 9:00 Uhr ins Training ein. Die Ziele bleiben gleich, der Genuss nimmt zu!

    Ziele:

    • Den perfekten Fahrfluss auf 20.832 m Nordschleife finden
    • Nicht einsehbare Kurven zielsicher fahren
    • Fahrphysik in der Praxis für sich erobern – max. Steigungen und max. Gefälle erleben
    • Kurvenfahrtechniken sinnvoll einsetzen, für erhöhten Fahrgenuss mit mehr Fahrsicherheit
    • Den 1. Tag entspannt ausklingen lassen
    • Perfekt regeneriert in den 2. Trainingstag einsteigen

    Voraussetzung für alle Nordschleifen-Trainings:

    • mindestens zwei Basistrainings oder ein Kurventraining und min. 3.000 km Straßenfahrerfahrung
    • alternativ zu den genannten Fahrtrainings: min. 10.000 km Straßenfahrerfahrung
    • Eigenes Motorrad, komplette Schutzkleidung (Infos die richtige Vorbereitung)
    • Mindestleistung Motorrad 68 PS
  • Sportfahrertraining

    Das Höchste der Gefühle. Ihre Linie, Ihre Fahrkompetenz, Ihr Motorrad. Zusammen sind Sie ein Team. Sie kennen Ihre Grenzen und sind sicher in dem was Sie tun - dass ergibt den vollen Fahrspaß.

    Zielgruppe:

    Vom Absolventen des Perfektionstrainings bis hin zum Lizenzfahrer. Die Lehrinhalte der Kurse 1 bis 3 werden eigenverantwortlich umgesetzt.

    Voraussetzung:

    • Das Fahrkönnen nach mehreren Perfektionstrainings
    • Kenntnisse über die Verhaltensweisen im freien Fahren auf Rennstrecken
    • Eigenes Motorrad, komplette Schutzkleidung, Lederkombi und Rückenprotektor

    Ort:

    • Rennstrecken: Misano, Oschersleben, Groß Dölln, Sachsenring, Bilster Berg, Calafat
    • Die Trainingsform Sportfahrertraining bieten wir bei allen Events, außer auf der Nordschleife und am Harzring, an.

    Profil:

    • Gefahren wird eigenverantwortlich, frei und ohne Instruktorenbetreuung, in differenzierten Zeitfenstern mit zwei bis drei Geschwindigkeitsniveaus.
    • Die Fahrer werden, auf Basis der durch die implementierte Zeitnahme genommenen Zeiten, nach einem halben Fahrtag, neu eingeteilt.
  • Exklusivangebote - Individualtraining

    Darf es etwas exklusiver und individueller sein?

    Premium-Perfektion

    Sie möchten gerne allein oder mit max. drei Gleichgesinnten das Perfektionstraining absolvieren.

    Ihr Instruktor sorgt für ein Trainingserlebnis der besonderen Art. Die Rückmelde- und Korrekturmöglichkeiten sind in dieser intimen Atmosphäre um einiges größer und präziser als in einer größeren Gruppe. Es erwarten Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Vor- und Nachbesprechungen, Visualisierungen der Trainingsaspekte durch Videoauswertungen in Ihrem privaten Coaching-Bereich. Wir stimmen Ihre persönlichen Ziele gerne im Vorfeld mit Ihnen ab.

     

    Premium-Sportfahrertraining

    Sie haben genau EIN Ziel. Und das möchten Sie zeiteffizient erreichen. Ihr persönlicher Instruktor sorgt dafür, dass Sie Ihr Ziel auch erreichen können. Direkte Rückmeldungen, Videoanalyse und gezielte Hinweise zu Einstellungen Ihres Bikes, umgesetzt durch unser Technikteam, sind der Wind im Segel ihres Weiterentwicklungswillens.

    Sie haben einen Wunsch-Instruktor mit dem Sie auf einer Wellenlänge fahren wollen? Auch diesen Wunsch setzten wir gerne um. Sprechen Sie uns an!

     

    Individualbetreuung – Pro Turn

    Warum auch immer es klemmt, Sie kommen allein nicht weiter. Sie buchen einen Instruktor exklusiv für einen oder mehrere Turns, erarbeiten gemeinsam Lösungen und entwickeln so effizient und zielorientiert Ihr Fahrkönnen weiter. So erhöhen Sie Ihren Fahrspaß und setzten das Erlernte nach dem Turn eigenständig um.

    Individualturns können Sie jederzeit vor Ort, nach Verfügbarkeit, buchen!