ADAC Rennstreckentraining by Doc-Scholl

Ab 1962 bestritt Dr. Christoph Scholl (Dr. Speed) eigene Rennen und arbeitete beim Grand Prix als Rennarzt. Seit 1972 veranstaltet er eigene Renntrainings.

Früher auf der Betonschleife des Nürburgrings unterwegs, finmden wir ihn heute im Herbst in Cartagena, nach Weihnachten in Calafat und im März vor Ostern in Italien, sowie auf dem Sachsenring, Nürburgring, Groß Dölln, Harzring und in der Motorsport Arena Oschersleben.

Mehr Infos

Hot News

ADAC Rennstreckentraining by Doc Scholl 2016

Motorrad-Rennstreckentraining ADAC Gesamtprogramm 2016

Modularer Trainingsaufbau für Einsteiger bis zum Sportfahrer. Der sicherste Weg zum besseren Motorradfahrer. ADAC Rennstreckentraining by Doc Scholl. Hier gibt es den aktuellsten Flyer zum Download.

Weiterlesen …

Als junger Mann in der grünen Hölle

Das Ende der Unschuld

Jo Behne, Praktikant bei der Zeitschrift Fastbike
war im August mit Doc-Scholl auf der Nordschleife.

Weiterlesen …

Instruktoren

files/pages/index/instruktoren/bertram_kamps.jpg
Bertram Kamps

Jahrgang 1958, seit 2008 als Instruktor bei Doc-Scholl.

Dietmar Schiermeyer
Dietmar Schiermeyer

Jahrgang 1947, bis 2006 als a.a.P. beim TÜV-Nord, seit 1991 Instruktor.

Axel Weber
Axel Weber

Jahrgang 1964, feriberuflich Sportlehrer und Motorradhändler.

Alle Instruktoren

Trainingskonzepte

Integratives Motorrad-Training

Unsere Trainingskonzepte: Basic (BT), Perfektion (PT), Sportfahrer (SFT), Hobby Racing.

Sprintrennen

Spaß - und Trainingsrennen in allen Klassen.

4-Stunden-Rennen

Klasse 1: Teams mit 2 Fahren, 1 Motorrad. Klasse 2: Teams mit 2 Fahrern, 2 beliebigen Motorrädern.

Details zu den Trainingskonzepten

Rennstrecken

 

Magione, Italien

Alle Strecken